Allgemeine Geschäftsbedingungen
=====================================================================
Radio-TV-Kommunikations-Service

§ 1 Vertragsgegenstand
Der Geltungsbereich der nachfolgend aufgeführten AGB  bezieht sich ausschließlich auf Verträge, die zwischen dem Besteller / Kunden und der Firma Radio-TV-Kommunikations-Service geschlossen wurden.
Radio-TV-Kommunikations-Service,
Oststrasse 2, 09337 Hohenstein-Ernstthal Inhaber: Wolfgang Lässig Informationstechniker-Meister

1.1. Die nachfolgenden Bedingungen gelten ausschließlich für das Vertragsverhältnis mit dem Endkunden, der Verbraucher oder Unternehmer ist.

1.2. Abweichende Bedingungen sowie Ergänzungen oder Änderungen eines Endkunden, der Unternehmer ist, sind nur dann verbindlich, wenn sie von dem Verkäufer schriftlich bestätigt werden.

 § 2 Abschluss des Kaufvertrages

2.1. Bevor der Kunde seine Bestellung durch Betätigen des Buttons "kaufen" absendet, muss er die AGB des Verkäufers akzeptieren.

2.2. Die abgesendete Bestellung des Kunden stellt je nach gewünschter Zahlungsart entweder lediglich ein Angebot an den Verkäufer zum Abschluss eines Kaufvertrages dar und ist damit nur für den Kunden rechtsbindend, oder führt direkt zum Kaufvertragsabschluss, d.h. auch zur direkten rechtlichen Bindung des Verkäufers. - Näheres dazu regelt Ziffer 2.5. dieser AGB.

2.3. Der Kunde erhält über seine Bestellung per E-Mail eine Empfangsbestätigung,

2.4. Die Empfangsbestätigung ist - außer in den Fällen gem. Ziffer 2.5.2 und 2.5.4. - keine Auftragsbestätigung und damit nicht als Annahmeerklärung des Verkäufers einzuordnen.

Der Kunde hat die Möglichkeit, Eingabefehler beim Ausfüllen der Bestellung direkt während des Bestellprozesses vorm endgültigen Absenden der Bestellung selber zu korrigieren sowie etwaige Fehler bei der Empfangsbestätigung unverzüglich dem Verkäufer per E-Mail anzuzeigen. Dieser wird die Daten sodann korrigieren und erneut eine Empfangsbestätigung übersenden.

2.5. Der Kaufvertrag kommt je nach gewählter, angebotener Zahlungsart des Kunden wie folgt zustande:

  1. per Nachnahme oder per Rechnung: wenn der Kunde die bestellte Ware erhalten hat.
  2. bei Vorkasse: mit Zahlungsaufforderung des Verkäufers, die entweder mit der Empfangsbestätigung oder per gesonderter E-Mail erfolgt; die Empfangsbestätigung bzw. die gesonderte E-Mail sind dann als Auftragsbestätigung rechtlich einzuordnen.
  3. bei PayPal: wenn der Kunde mit Betätigen des Buttons "kaufen" die im Bestellprozess bei PayPal eingestellte Warenzahlung an den Verkäufer freigibt.

§ 3 Produkte
Die Geräte und das Zubehör können in Form und Aussehen abweichen. Die Funktionalität der Geräte und des Zubehör ist voll gewährleistet.

§ 4 Zahlung/Versandkosten (Deutschland)
Alle angegebenen Preise verstehen sich in EURO inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich der jeweiligen Versandkosten.
Der Warenversand erfolgt in Deutschlands per Vorauskasse oder Nachnahme.

Zusätzlich anfallende Kosten aufgrund vergeblicher oder mehrfacher Zustellversuche sind vom Besteller zu tragen.

Für Europa gilt - nur gegen Vorkasse.
Die jeweils anfallenden Versandkosten für die Zusendung der Ware trägt der Besteller / Kunde. Zusätzlich anfallende Kosten aufgrund vergeblicher oder mehrfacher Zustellversuche sind vom Besteller zu tragen.

§5 Transportschäden
Sofort nach Erhalt der Bestellung ist die Ware auf Transportschäden zu überprüfen. Offenkundige Transportschäden sind dem Zusteller bzw. dem zustellenden Paketdienst, sofort und Radio-TV-Kommunikations-Service noch am gleichen Tag schriftlich (per Mail, Brief, Fax) mitzuteilen.
Sollte eine Retourensendung oder Rücksendung auf dem Weg vom Kunden zur Firma Radio-TV-Kommunikations-Service beschädigt werden oder verloren gehen, kann kein Austausch, Reparatur, Gutschrift oder Ersatz gewährt werden, da das Transportrisiko beim Absender, also beim Kunden, liegt. Deshalb sollte die Ware immer versichert versendet werden!
Eine Annahme einer ´´Unfreien Sendung´´ wird verweigert und geht an den Absender zurück..

§6 Haftung/Gewährleistung
Starke Gebrauchsspuren auf bzw. an den Geräten und defekte die der Kunde zu verantworten hat, gehen zu seinen Lasten. Diese werden in Rechnung gestellt und nach Aufwand berechnet.

§7 Widerruf
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246  § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

RADIO-TV-KOMMUNIKATIONS-SERVICE
WOLFGANG LÄSSIG
OSTSTR. 2
DE 09337 HOHENSTEIN-ERNSTTHAL
E-Mail: info@rtk-service.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren
(z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht
oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf.
Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung
der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre
- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die
bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden,
indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen,
was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht
und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder
wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung
oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie
kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung
von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung

§8Datenschutz
Radio-TV-Kommunikations-Service versichert, dass personenbezogene Daten des Bestellers / Auftraggeber die per Datenverarbeitung bearbeitet und gespeichert werden, nicht an Dritte weitergegeben, verkauft oder weiterverarbeitet werden. Die Daten werden nur für die Abwicklung der Bestellung verwendet.


Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission wird eine Plattform im ersten Quartal 2016 zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr


§9Erfüllungsort/Gerichtsstand
Erfüllungsort bei Zustandekommen eines Vertrages ist Hohenstein-Ernstthal
(c) Radio-TV-Kommunikations-Service, Wolfgang Lässig, Informationstechniker-Meister, Oststrasse 2,
D-09337 Hohenstein-Ernstthal,
FON: 03723 - 769 019,
Mail: info atrtk-service.de
Ust-ldNr.: DE224841795 
 
 
HOT- Shop
Oststrasse 2 09337 Hohenstein-Ernstthal
+49-3723 769 019 Fax +49 3723 769 020
 
 
 

Diese Seite drucken

Zurück